APM/Meridianbalance

Meridiane
Akupunktmassage

Wusstest Du, dass das Energiesystem dem physischen Körpersystem übergeordnet ist? Das heißt, ein Ungleichgewicht entsteht zuerst immer im Energiesystem, bevor es sich dann körperlich als Symptom äußert.


Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass der Körper von einem Energiesystem – den Meridianen – durchzogen wird.

Die Akupunktmassage (APM)/Meridianbalance ist eine Regulationstherapie und wird nach den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin angewandt. Es handelt sich um eine Methode, bei der nicht jedes einzelne Symptom einer möglichen Krankheit, sondern der Organismus als Ganzes betrachtet wird. Ob und welche Meridiane einen Ausgleich benötigen, bestimme ich mittels Bioresonanz für jedes Tier individuell.

Narben können richtige Übeltäter sein!

Hast du gewusst, dass beispielsweise eine Narbe einen Meridian unterbrechen kann und es dadurch oft zu unerklärlichen Krankheitssymptomen kommt? Ich entstöre diese Narben, wenn mir diesbezüglich eine Priorität angezeigt wird und kann so langfristig zur Lebensqualität deines Tieres beitragen und seine Selbstheilungskräfte aktivieren.

 

Wenn dein Tier bereits Beschwerden aufzeigt, helfe ich euch gerne unter Rücksprache mit eurem Tierarzt oder ich wende meine Methoden mit deiner Zustimmung am gesunden Tier an.